Home
Häusliche Gewalt
Was kann ich tun?
Was ist mit den Kindern?
Erste Schritte
> Kinder schützen
Kontenklärung
Geld
Anmeldung und Auskunftssperre
Sachen aus der Wohnung
Geld für die Kinder
Post
Kredit, Schulden, Daueraufträge
Wohnungssuche
Achtung
Zivilrecht
Strafrecht
Für Angehörige und Helfer
Migrantinnen

Pressemeldungen
Kontaktadressen
Links und Downloads
Spenden
Der Verein
Impressum

Auch Sie können
von häuslicher Gewalt
betroffen sein
 

Kinder schützen

Besteht die Bedrohungssituation fort, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihre Kinder in eine andere Kindereinrichtung / Schule anmelden. Der Misshandler könnte Sie sonst abpassen oder sogar entführen.

Sagen Sie den Einrichtungen und Behörden, wer die Kinder abholen darf.

Fürchten Sie eine Gefährdung der Kinder durch den Misshandler, sollten Sie rasch das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen.

Wichtig ist, sofort beim Familiengericht einen Antrag auf alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht für die Kinder zu stellen, sonst hat der Vater das Recht, die Kinder abzuholen.

 
 

Liberare e.V.
PSF 1549
07505 Gera

Tel.: 0365 - 200 549
Fax: 0365 - 200 549


Es gibt Wege
aus der Gewalt
Liberare e. V. Gera